Allgemein

Darum ist WordPress das beliebteste CMS weltweit !

Die Anwendung ist absolut einfach und auch für Laien schnell erlernbar. Darum WordPress das beliebteste CMS weltweit !

Eine aktuelle Studie zeigt, dass WordPress das mit Abstand beliebteste Content-Management-System weltweit ist!

WordPress gibt es inzwischen in 83 Sprachen und bietet eine enorme Vielfalt an. Somit kann WordPress in vielen Ländern der Welt in deren Muttersprache installiert und verwendet werden. Ein klarer Vorteil gegenüber anderen CMS, die es oft nur in einer Handvoll von Sprachen gibt.

Die kostenlose Software wird Mittlerweile von über 75 Millionen Websites genutzt, was angesichts der Möglichkeiten wenig verwunderlich scheint.

WordPress das beliebteste CMS weltweithttps://de.wikipedia.org/wiki/WordPress

Wo früher von Hand gebaute Anpassungen eine Website besonders machten, gibt es bei WordPress heute simple Plugins mit passenden Optionen im Backend. Es gibt mittlerweile über 29.000 Plugins.

Einfach und beliebt, so lässt sich WordPress wohl am besten beschreiben.

Jede Sekunde gibt es sechs neue Artikel

Wo wir gerade bei Worpdress.com sind. Jede Sekunde werden dort durchschnittlich 6 neue Artikel veröffentlicht. Keine schlechte Zahl, vor allem wenn man bedenkt, dass Artikel nicht aus kurzen Sätzen, sondern meist längeren Absätzen bestehen. Nutzer von WordPress schreiben, also bietet es sich für die immer größer werdende Community der Blogger an. 

WordPress wird ständig weiterentwickelt und optimiert und darum ist WordPress das beliebteste CMS weltweit!

WordPress gibt es in 98 Versionen

WordPress ist nicht nur sehr beliebt und umfangreich, sowie einfach zu bedienen, WordPress wird auch dauerhaft und beständig gepflegt. 98 Versionen gibt es zur Zeit und alle Paar Wochen erhöht sich diese Zahl noch einmal, denn dann gibt es wieder neue und oft wichtige Updates. Kaum ein CMS wird so gut gepflegt und beständig erweitert wie WordPress. Wer also eine Website erstellen möchte, ist mit dem System von Automattic mehr als nur gut beraten.

Die Aktualisierungen lassen sich einfach aufspielen, damit stets die neueste Version von WordPress auf Ihrem Webhosting läuft. Somit ist WordPress immer am Puls der Zeit. Alle Plug-Ins und Themes können über die Benutzeroberfläche aktualisiert werden. Voraussetzung für eine reibungslose Aktualisierung ist dennoch, daß das CMS korrekt eingerichtet worden ist, damit Anpassungen beim Aktualisierungsprozess nicht verloren gehen. Auch die Kompatibilität der Plug-Ins sollte überprüft werden. Gerne stehe ich Ihnen hierbei zur Seite.

Es gibt eine riesige Vielfalt von kostenlosen und Premium WordPress Themes, also Vorlagen, die es ermöglichen, mit reduzierten Kosten eine visuell ansprechende Webseite zeitnah zu veröffentlichen.

Suchmaschinenoptimierung 

Google hat ein Faible für WordPress und oft werden anscheinend WordPress Webseiten besser in den Suchergebnissen positioniert als andere Webseiten. Kein Wunder, denn der semantische Quellcode und Aufbau von WordPress sind auf Suchmaschinenoptimierung ausgelegt. Hinzu kommt das exzellente SEO Plug-In WordPress SEO, welches die Suchmaschinenfreundlichkeit noch mal um einiges verbessert.

Durch seine Open-Source GPLv2 Lizenz kann WordPress auch für kommerzielle Zwecke kostenfrei verwendet und auf die Bedürfnisse des Projekts angepasst werden.

Durch die verwendete Architektur von Open-Source Programmiersprachen wie PHP, mySQL und JavaScript kann WordPress sehr flexibel eingesetzt werden. Ein WordPress Projekt kann in Zukunft von einem anderen professionellen Entwickler übernommen werden und ist somit zukunftssicher und Sie als Kunde sind an niemanden gebunden.

Auch Ihr Unternehmen kann von WordPress profitieren. Ich zeige Ihnen wie! Kontaktieren Sie mich, um eine ausführliche WordPress Beratung zu terminieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.